unsere Praxis   Gesundheit   Schönheit   Sicherheit   News   Kontakt   Datenschutz   Online-Terminanfrage
 
 







Schönheit
Haut
Bindegewebe
Chirurgie
Botox
Filler
Timeout

Übersicht

Das Besondere an allen Thermage Anwendungen ist: Sie haben keine Einschränkungen nach der Behandlung!

Anders als nach chirurgischen Eingriffen, die in Vollnarkose vorgenommen werden und wo man sich – um ein gutes Ergebnis zu erreichen - anschließend für einige Zeit schonen muss, kommt es bei Thermage – Behandlungen zu keinen Ausfallzeiten. Weil Thermage eine sanfte, nicht-invasive Methode ist, bei der es keine Narben gibt, kann man nach einer ThermaLift – Behandlung sofort wieder am sozialen Leben teilnehmen und muss nicht Wochen warten bis die Wunden und Schwellungen verheilt sind und die Narbenbildung abgeschlossen ist. Die meisten Thermage - Anwenderinnen gehen sofort nach der Behandlung wieder ihren gewohnten Tätigkeiten nach.

Die bei Unterspritzungen übliche Zeit, bis die Schwellungen wieder zurück gegangen sind, entfällt bei Thermage ebenfalls. Im Gegenteil: weil das Gesicht durch die Thermage – Behandlung straffer und der Ausdruck frischer geworden ist, hören wir von Frauen, welche die Behandlung mittags bei uns haben durchführen lassen, dass sie am Abend darauf angesprochen wurden, wie entspannt und erholt sie aussehen.

Selbst Sonnenbäder und Sauna sind ab dem übernächsten Tag wieder möglich - was üblicherweise nach Lasertherapien undenkbar ist. Es ist auch keine besondere Pflege notwendig.

Weil der Sofort-Effekt nicht so spektakulär wie z.B. nach einer Operation, sondern eher unauffällig ist, wirkt man erholter und jünger, aber weil Thermage das natürliche Aussehen nicht verändert, wird man nicht angesprochen, ob man „etwas machen lassen“ hat, sondern eher gefragt, ob man im Urlaub gewesen sei oder abgenommen hätte.