unsere Praxis   Gesundheit   Schönheit   Sicherheit   News   Kontakt   Online-Terminanfrage
 
 







Schönheit
Haut
Bindegewebe
Chirurgie
Botox
Filler
Timeout

Übersicht

Botox ist ein „Lunchtime-Verfahren“ ohne Ausfallzeiten mit sofort sichtbarer Wirkung auf ausgeprägte und tiefe Falten.

Gesichtsfalten sind einerseits Resultate der unaufhaltsamen Hautalterung , andererseits sind sie bedingt durch die Bewegungen der Gesichtsmuskeln. Die Wirkung von Botox als Faltenkiller beruht darauf, dass es diese Gesichtsmuskeln lähmt.

Es handelt sich hierbei um ein stark verdünntes Nervengift, welches unterspritzt wird und dadurch die Übertragung zwischen Nervenzelle und Muskel hemmt. Dadurch kommt es zu einer starken Kontraktionsschwächung des Muskels oder seine Funktion fällt komplett aus. Positiv ist die reduzierte Faltenbildung, aber es wird auch die Mimik des Patienten eingeschränkt. Insgesamt wirkt das Gesicht zwar jünger aber auch weniger ausdrucksstark, so dass insbesondere Schauspieler mittlerweile wieder Abstand von dieser Methode nehmen.

Eine Behandlung mit Botox hält ungefähr vier bis sechs Monate an. Danach muss die Therapie wiederholt werden. Als Nebenwirkungen, die selten auftreten, werden Schwellungen im Gesicht, vorübergehendes Unwohlsein und Kopfschmerzen angegeben. Im Einzelfall kann es auch zu Allergien oder Lähmungen von Gesichtsmuskeln kommen.